SPUTNIK Popkult Bye Bye Daftpunk!

In 28 Jahren haben Daft Punk als mysteriöse Roboter Musikgeschichte geschrieben und sind zu Ikonen der elektronischen Musik geworden - wir blicken zurück auf das Schaffen zweier ganz großer Musiker.

Daft Punk 5 min
Bildrechte: Sony Music

Sie haben das Genre EDM mitbegründet und die elektronische Musik in den Mainstream gebracht. Mit ihrem speziellen Sound gehen Daft Punk als erfolgreichster Electro Act aller Zeiten in die Geschichtsbücher ein.

MDR SPUTNIK So 28.02.2021 17:13Uhr 05:10 min

https://www.sputnik.de/sendungen/popkult/audio-history-of-daft-punk-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Sie haben das Genre EDM mitbegründet und die elektronische Musik in den Mainstream gebracht. Mit ihrem speziellen Sound gehen Daft Punk als erfolgreichster Electro Act aller Zeiten in die Geschichtsbücher ein.

Der Anfang

Angefangen haben die beiden Franzosen mit den wunderschön komplizierten Namen Thomas Bangalter und Guy Manuel de Homem Christo eigentlich als Indie Band. Nachdem deren Musik in einer Rezension aber als “Daft Punk” - dämlicher Punk – bezeichnet wurde, fingen die beiden an, mit Drumcomputern und Synthies zu experimentieren. Im Laufe ihrer Bandgeschichte haben sich die beiden Musiker immer wieder neu erfunden und ihre Musik auf ein neues Level gehoben, immer dabei: der Motorradhelm!

Der Abschied

Acht Jahre ist ihr letztes Album Random Access Memories jetzt schon her, danach war erstmal Funkstille. Mit ihrem Abschiedsvideo haben die beiden am Montag für Gewissheit gesorgt: Daft Punk ist vorbei. Die zwei schweigsamen Roboter werden uns trotzdem immer in Erinnerung bleiben – und wenn wir sie vergessen, macht irgendjemand irgendwo Get Lucky an...

SPUTNIK Popkult | 28. Februar 2021 | 14:00 Uhr