SPUTNIK Black Beatz | Fr | 22 - 0 Uhr Staatsmann auf Heimatkurs: Dizzee Rascal

Zwei Stunden feinster R'n'B, tighter Hip Hop und derbste Urban Club Tunes mit Mathy in the Mix. Diesmal mit Dizzee Rascal.

Dizzee Rascal voll happy, kurz davor sich an einen gedeckten Tisch zu setzen. Vielleicht will er ihn aber auch kaputt treten.
Bildrechte: Universal Music

Dizze Rascal ist ein Urgestein. Mit seinem scheppernden 2003er Debüt "Boy In Da Corner" avancierte der Bursche aus Ostlondon zum ersten Aushängeschild des präpubertären Genres Grime. Sieben Alben später scheint der Enddreißiger nicht nur im topographischen Sinn zu seinen Wurzeln zurückgekehrt, sondern auch in Sachen energetischer Gradlinigkeit. Sein Frischling "E3 AF", nach dem postal code von Bow benannt, besteht aus 10 wuchtigen tracks, die  - seit langem wieder - ausschließlich in heimischen Gefilden aufgenommen wurden.

Keine zwei Melodien sind gleich, es sind unterschiedliche Vibes, unterschiedliche Persönlichkeiten. Es ist fast wie ein Gespräch.

Dizzee Rascal www.nme.com

Lockdown-Hilfe

Vielleicht lag es ja am Lockdown, dass dieser etwas korpulenter gewordene aber nach wie vor unverschämt verschmitzt grinsende Spitzbube wieder derartige Heimatgefühle entwickelte. Er half nämlich in der Nachbarschaft, Lebensmittelpakete zu verteilen und unterstützte im Rahmen einer Sozial-Küche bedürftige Familien, um über die Runden zu kommen. Da liegt es nahe, seine eigene Herkunft abzuklopfen.

Das war mein unmittelbarer Lebensraum, ohne die Musik hätte ich nicht mal jemanden aus Leeds, Manchester oder Liverpool kennengelernt.

Dizzee Rascal www.nme.com

elder statesman

Einerseits mit alten Haudegen wie Chip, Ghetts oder Kano, andererseits mit Erst-Liga-Nachwuchs-Kadern a la Ocean Wisdom, Smoke Boys oder Alicai Harley zündet der Grime-Veteran ein Soundfeuerwerk von Afrobeat & Dancehall bis hin zu old-school Grime oder UK Drill, gespickt mit Dizzee-liken Tanzhallen-Brechern, wie "Body Loose" oder "You Don't Know." Kompakt, kompromisslos, kreativ - wofür andere ganze Karrieren brauchen, benötigt Dizzee 30 Minuten. Und betoniert damit seinen Status:

Ob ich mich wie ein elder statesman fühle? In gewissem Maße, ja.

Dizzee Rascal www.nme.com

Dizzee Rascal, mit E3AF der Black Beatz Act der Woche.    

Black Beatz Hot Shots

Wir bleiben themenkongruent in Britannien, denn Loyle Carner schmooft mit einer unverschämt erdigen, weil Madlib-Beat getragenen Frischsingle namens "Yesterday" um die Ecke. Und neben einem kurzen Abstecher ins Dutchavelli-Album gibt es aromatischen Club-Stuff aus der Jugend-Abteilung: Loski, diesmal mit Unterstützung durch Platzhirsch Stormzy: Flavour.

SPUTNIK präsentiert die Deutschen Urban Charts.

SPUTNIK Black Beatz vom 20.11.2020 | Stunde 1
Titel Interpret
Armagidion WSTRN feat. Sai So
No Stress Wizkid
Spicy Ty Dolla Sign feat. Post Malone
God Knows Dizzee Rascal feat. P Money
OHFR? Rico Nasty
Load it Up Juicy J feat. NLE Choppa
Spice Girl Amine
One More Time Not3s feat. AJ Tracey
Eastside Dizzee Rascal feat. Ghetts & Kano
Cool With Me Dutchavelli feat. M1llionz
Doing Alright Big Zuu & Capo Lee
Sittin' On Top Of The World Da Brat
Outta Time Bryson Tiller feat. Drake
Stay Down Loyle Carner
Body Loose Dizzee Rascal
I Need You Tonight Professor Green feat. Ed Drewitt
JEWELZ Anderson .Paak
Sleepy Hollow Trippie Redd
Approach With Caution Quakers feat. Sampa The Great
Mood RMX 24kGoldn feat. Iann Dior, Justin Bieber & J Baldwin
Don't Be Dumb Dizzee Rascal feat. Ocean Wisdom
Look Over Your Shoulder Busta Rhymes feat. Kendrick Lamar
SPUTNIK Black Beatz vom 20.11.2020 | Stunde 2
Money Mouf Tyga feat. Saweetie & YG
Stay Down Pa Salieu
Flavor Loski feat. Stormzy
Put Eh Dung Stylo G & Stamma Kid
Act Like You Know Dizzee Rascal feat. Smoke Boys
Feeling Myself Today Kodak Black
Swimming Pools (Drank) Kendrick Lamar
Real Baby Pluto Future & Lil Uzi Vert
Save Me 2 Chainz feat. YoungBoy Never Broke Again
Hate The Way G-Eazy feat. Black Bear
You Don't Know Dizzee Rascal
It's Like That Run-D.M.C. vs. Jason Nevins
Tyler Herro Jack Harlow
No Fifties RMX Baby Plug ft. Lil Keed, Lil Gotit
Deluded Tion Wayne feat. Mist
L.L.L.L. (Love Life Live Large) Dizzee Rascal feat. Chip
Don't Stop Megan Thee Stallion feat. Young Thug
Back To The Streets Saweetie feat. Jhene Aiko
Bad Romance Beam
The Motto Drake feat. Lil Wayne
Lemme Talk Miraa May & Louis Rei
Be Incredible Dizzee Rascal feat. Rob Jones TV