MDR AKTUELL - Meldungen um 8:00 Uhr


Kretschmer fordert schnelle Klärung der K-Frage

Sachsens Ministerpräsident Kretschmer hat die Union aufgefordert, die Frage der Kanzlerkandidatur zügig zu klären. Kretschmer sagte der "Bild am Sonntag", die Entscheidung müsse nächste Woche fallen. Der CDU-Vorsitzende Laschet mahnte ebenfalls zur Eile, vermied aber einen offenen Machtkampf mit CSU-Chef Söder. Laschet sagte, Geschlossenheit habe hohe Bedeutung. Der Union tue es sehr gut, die Entscheidung gemeinsam zu treffen - und zwar zeitnah. Der Vorstand der Unionsfraktion im Bundestag kommt am Vormittag in Berlin zusammen. Auch Laschet und Söder werden dabei sein. Fraktionschef Brinkhaus will am Nachmittag über die Ergebnisse der Beratungen berichten.


Gedenkstätte Buchenwald wegen fehlender Angebote besorgt

In Weimar wird heute an die Befreiung der Konzentrationslager Buchenwald und Mittelbau-Dora vor 76 Jahren erinnert. Zu der Gedenkfeier im Deutschen Nationaltheater werden Bundespräsident Steinmeier, der Thüringer Ministerpräsident Ramelow sowie Überlebende erwartet. Steinmeier hält die Gedenkrede. Danach geht es zur Kranzniederlegung in die Gedenkstätte Buchenwald. - Die Gedenkstätten sind derzeit wegen Corona für Schulklassen geschlossen. Direktor Wagner sagte MDR AKTUELL, seit November sei der Besuch für rund 40.000 Schüler ausgefallen. Das habe möglicherweise Folgen für das Geschichtsbewusstsein. - In Buchenwald waren von 1937 bis 1945 eine Viertelmillion Menschen interniert, 56.000 von ihnen starben.


Fast 17.900 neue Corone-Fälle

Die Gesundheitsämter haben dem Robert-Koch-Institut binnen eines Tages fast 17.900 neue Corona-Infektionen gemeldet. Vor einer Woche waren es fast 5.700 weniger. Allerdings wurde zu Ostern weniger getestet und auch weniger gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz stieg auf bundesweit 129 Fälle je 100.000 Einwohner. Zudem starben weitere 104 Corona-Patienten.


AfD-Parteitag für EU-Austritt Deutschlands

Die AfD setzt am Vormittag in Dresden ihren Bundesparteitag fort. Die Partei will ihr Programm für die Bundestagswahl beschließen. Gestern Abend sprachen sich die Delegierten mit einer deutlichen Mehrheit für den Austritt Deutschlands aus der EU aus. Daraufhin wurde diese Forderung in den Programmentwurf aufgenommen. Außerdem beschloss der Parteitag eine Corona-Resolution mit der Forderung, den Lockdown zu beenden. Personelle Entscheidungen wurden nicht getroffen. Die Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl sollen per Mitgliederbefragung bestimmt werden.


"Nomadland" gewinnt US-Produzentenpreis

Der Film " Nomadland " von Regisseurin Chloé Zhao hat in den USA eine weitere Auszeichnung erhalten. Die Producers Guild of America zeichnete die Regiearbeit der Chinesin aus. Die PGA -Preise gelten als ein Fingerzeig für die Oscars, die in diesem Jahr Ende April verliehen werden. "Nomadland" ist mit sechs Nominierungen einer der Favoriten. Das Road-Movie hat bereits zwei Golden Globes als bester Film und beste Regie gewonnen.


Fußball: Stuttgart - Dortmund 2:3

Im Abendspiel der Fußball-Bundesliga hat sich Dortmund in Stuttgart 3:2 durchgesetzt. Zuvor hatte Leipzig in Bremen 4:1 gewonnen. Meister Bayern München kam gegen Union Berlin nicht über ein 1:1 hinaus. Die weiteren Ergebnisse: Frankfurt - Wolfsburg 4:3 und Hertha - Mönchengladbach 2:2.

Nachrichten zum Anhören